Online Blackjack Schweiz

Blackjack ist eines der beliebtesten Kartenspiele der Welt, und das ist in der Schweiz nicht anders. Man kennt es auch als «17 und 4». Oder «Vingt-et-un». Ob Sie nun in einem stationären oder einem Online-Casino spielen, es gibt viele Möglichkeiten, Blackjack in der Schweiz zu genießen. Unser Favorit ist jedoch Online Blackjack Schweiz zu spielen.

Das Tolle an Blackjack ist, dass es ein relativ einfach zu erlernendes Spiel ist. Selbst wenn Sie noch nie gespielt haben, können Sie sich die Grundlagen schnell aneignen und sofort Spaß haben.

Hier finden Sie die besten Anbieter für Online Blackjack Schweiz im Juni 2022:

1
100%
TOTAL SCORE

100% bis CHF 777

🏆 TESTSIEGER! 🥇Toller Bonus. Regelmäßige Promo-Aktionen. Bonus auf die erste Einzahlung 100% bis CHF 777. Bonusbedingungen sind fair. Stattliche 6 Monate zur Umsetzung (normalerweise nur 30 Tage!). Topp. Tipp: Zahlen Sie mindestens CHF20 ein.

2
97%
TOTAL SCORE

100% bis CHF 1'111 (+ CHF 20.- GRATIS nach Verifizierung)

🏆 TOP SCHWEIZER ONLINE CASINO! 🥈 Bonus über 4 Einzahlungen und stornierbar. Hervorragende Bedingungen. GRATIS CHF20.- nach Verifizierung - nutzen Sie hierzu den Code: "Jackback" im Coupon Feld. Desweiteren: Bonus: 1. Einzahlung: 100% bis CHF 1'111.-, 2. Einzahlung: 50% bis CHF 500.-, 3. Einzahlung 75% bis CHF 600, 4. Einzahlung 100% bis CHF 700. Sagenhaft! Und eine glasklare Empfehlung. Tipp: Zahlen Sie mindestens CHF 20 ein.

3
94%
TOTAL SCORE

100% bis CHF 300 + 200 FS

🏆 TOP SCHWEIZER ONLINE CASINO! 🥉 35-fache Umsatzbedingungen auf Bonussumme. Mit Einzahlung von mindestens CHF 20 erhalten Sie 200 Freispiele in Portionen von je 50 Freispiele über 4 Tage. Auf die Gewinne aus den Freispielen fallen *keine* Umsatzbedingungen an.

4
91%
TOTAL SCORE

100% bis CHF 300 (+ CHF 15.- GRATIS nach Verifizierung)

Bonus über 4 Einzahlungen. Hervorragende Bedingungen (30-fache Umsatzbedingungen auf Bonussumme)! GRATIS CHF 15.- nach Verifizierung. Desweiteren: Bonus: 1. Einzahlung: 100% bis CHF 300.-, 2. Einzahlung: 100% bis CHF 200.-, 3. Einzahlung 100% bis CHF 200.-, 4. Einzahlung 100% bis CHF 200. Sagenhaft!

5
87%
TOTAL SCORE

100% bis CHF250 + 10 FS (+ CHF 20.- GRATIS nach Verifizierung)

Bonus über 4 Einzahlungen. 35-fache Umsatzbedingungen auf Bonussumme. GRATIS CHF20.- nach Verifizierung. Desweiteren: Bonus: 1. - 4. Einzahlung jeweils 100% bis CHF 250.- und 10 Freispiele. Sagenhaft!

Die Geschichte von Blackjack

Blackjack gibt es schon seit Jahrhunderten. Das erste aufgezeichnete Beispiel des Spiels stammt aus dem Jahr 1601. Das Spiel hat im Laufe der Jahre viele Veränderungen erfahren, wobei regelmäßig neue Varianten und Regeländerungen eingeführt wurden. Blackjack ist heute eines der beliebtesten Casinospiele der Welt und wird jedes Jahr von Millionen von Spielern gespielt.

Das Spiel Blackjack hat seine Wurzeln in einem spanischen Spiel namens Veintiuna, das erstmals in einem Buch namens Don Quijote de la Mancha erwähnt wurde. Dieses Buch wurde im Jahr 1605 veröffentlicht, was Veintiuna zum ältesten bekannten Casino-Spiel macht. Die Regeln von Veintiuna waren denen von Blackjack sehr ähnlich, und es wird angenommen, dass das Spiel hier seinen Ursprung hat.

In den frühen 1700er Jahren gelangte das Spiel nach Frankreich, wo es als vingt-et-un (einundzwanzig) bekannt war. Es wurde bald in Casinos in ganz Europa populär, und in den 1800er Jahren hatte es sich nach Amerika ausgebreitet. In Amerika erfuhr das Spiel mit der Einführung des Jokers und der Verwendung von Ass-Zehn-Punkten ein paar Änderungen.

In den 1920er Jahren, als Blackjack in den Casinos von Nevada eingeführt wurde, begann der eigentliche Aufschwung. Zu diesem Zeitpunkt nahm das Spiel, wie wir es heute kennen, mit der Einführung neuer Regeln und Vorschriften Gestalt an. Blackjack wurde schnell zum beliebtesten Tischspiel in den Casinos, und das ist es bis heute geblieben.

Wenn Sie mehr über die Geschichte von Blackjack erfahren möchten, finden Sie im Internet eine Vielzahl von Quellen. Sie können auch eine Reihe von Büchern zu diesem Thema finden, die Ihnen einen detaillierten Einblick in die Entwicklung des Spiels im Laufe der Jahre geben. Was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel so viel wie möglich genießen – es macht eine Menge Spaß!

Wie Blackjack funktioniert

Blackjack ist ein beliebtes Casinospiel, das mit einem Standarddeck von 52 Karten gespielt wird. Ihr Ziel bei diesem Spiel ist es, eine höhere Punktzahl als der Dealer zu erreichen, ohne die 21 zu überschreiten. Blackjack gilt im Allgemeinen als Geschicklichkeitsspiel, und es gibt mehrere Strategien, mit denen Spieler ihre Gewinnchancen erhöhen können.

Die Spieler platzieren zunächst einen Einsatz, bevor sie ihre beiden Startkarten erhalten, die offen ausgeteilt werden. Der Dealer erhält ebenfalls zwei Karten, aber eine davon wird verdeckt ausgeteilt. Die Spieler haben dann die Möglichkeit zu:

  • Hit, d.h., sie wollen, dass der Dealer ihnen eine weitere Karte gibt
  • Stand, d.h. er nimmt keine weitere Karte, sondern behält sein aktuelles Blatt,
  • Verdoppeln, was bedeutet, dass sie ihren Einsatz verdoppeln und eine weitere Karte erhalten; oder
  • Teilen, was bedeutet, dass sie zwei Karten mit demselben Wert haben und diese in zwei separate Hände aufteilen.

Sobald alle Spieler ihre Entscheidungen getroffen haben, deckt der Dealer seine verdeckte Karte auf. Der Geber schlägt dann zu oder bleibt stehen, basierend auf einer Reihe von vorher festgelegten Regeln. Wenn der Dealer über 21 geht (Bust), dann gewinnen alle Spieler, die noch im Spiel sind. Wenn der Dealer nicht aussteigt, wird das Blatt des Spielers mit dem Blatt des Dealers verglichen und das höchste Blatt gewinnt.

Das Spiel Blackjack ist einfach zu erlernen, aber es dauert ein Leben lang, bis man es beherrscht. Es gibt viele verschiedene Strategien, die Sie anwenden können, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, und es ist wichtig, dass Sie so viel wie möglich über das Spiel lernen, bevor Sie ins Casino gehen. Mit ein wenig Übung werden Sie im Handumdrehen wie ein Profi spielen!

Wie man den Dealer beim Blackjack schlägt

Obwohl Blackjack im Allgemeinen als Glücksspiel gilt, gibt es tatsächlich eine Reihe von Möglichkeiten, wie Spieler ihre Gewinnchancen erhöhen können. Wenn Sie einige einfache Tipps befolgen und eine grundlegende Strategie anwenden, haben Sie eine viel bessere Chance, beim Blackjack zu gewinnen.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beim Blackjack beachten sollten, ist, dass Sie immer versuchen sollten, das Blatt des Dealers zu schlagen. Der Dealer muss eine Reihe von Regeln befolgen, wenn er einen Treffer landet, und wenn Sie diese Regeln lernen, können Sie vorhersehen, was der Dealer in einer bestimmten Situation tun wird. Dieses Wissen wird Ihnen einen großen Vorteil gegenüber dem Haus verschaffen.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist, beim Blackjack nie eine Versicherung zu nehmen. Insurance ist eine Nebenwette, die angeboten wird, wenn der Dealer ein Ass als Upcard zeigt. Auch wenn diese Wette eine gute Idee zu sein scheint, hat sie doch einen sehr hohen Hausvorteil und sollte daher vermieden werden.

Schließlich ist eine der besten Möglichkeiten, Ihre Gewinnchancen beim Blackjack zu erhöhen, die Anwendung einer Basisstrategie. Die Grundstrategie ist eine Reihe von Richtlinien, die Ihnen sagen, wie Sie ein bestimmtes Blatt am besten spielen. Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, können Sie den Hausvorteil erheblich reduzieren und sich selbst eine viel bessere Gewinnchance geben.

Es gibt keinen todsicheren Weg, den Dealer beim Blackjack zu schlagen, aber wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihre Gewinnchancen verbessern. Mit ein wenig Übung und etwas strategischem Spiel sind Sie auf dem besten Weg, am Blackjack-Tisch groß zu gewinnen!

Blackjack in Schweizer Live-Casinos

Live-Casino-Spiele werden immer beliebter, da sie den Spielern die Möglichkeit bieten, den Nervenkitzel einer Casino-Atmosphäre bequem von zu Hause aus zu erleben. Live-Dealer-Blackjack ist eines der beliebtesten Live-Casino-Spiele, da es die Spannung des Spiels gegen einen echten Dealer mit der Bequemlichkeit verbindet, von überall aus spielen zu können.

Wie funktioniert also Live-Blackjack? Im Wesentlichen handelt es sich um einen Streaming-Dienst, der es den Spielern ermöglicht, sich mit einem echten Blackjack-Tisch in einem Casino zu verbinden. Die Spieler können den Dealer und die anderen Spieler am Tisch sehen und über einen Chat mit ihnen interagieren. Die Action wird live gestreamt, so dass die Spieler jederzeit genau sehen können, was gerade passiert.

Das Tolle am Live-Blackjack ist, dass es den Spielern die Möglichkeit bietet, mit einer Strategie zu versuchen, den Dealer zu schlagen. Da Sie alle ausgegebenen Karten sehen können, können Sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie Sie Ihr Blatt spielen. Außerdem können Sie eine Reihe von Nebenwetten platzieren, die das Spiel noch spannender machen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer spannenden und bequemen Möglichkeit sind, Blackjack zu spielen, dann ist Live Dealer Blackjack die perfekte Option für Sie. Probieren Sie es noch heute aus!

Fazit zu Online Blackjack Schweiz

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beim Online Blackjack Schweiz beachten sollten. Erstens: Denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, das Blatt des Dealers zu schlagen, und nicht unbedingt, 21 Punkte zu erreichen. Zweitens sollten Sie sich über die verschiedenen Arten von Blackjack-Spielen informieren, die es gibt. Einige Varianten bieten unterschiedliche Regeln und Auszahlungen, daher ist es wichtig, dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie anfangen zu spielen.

Und schließlich sollten Sie sich nicht scheuen, um Hilfe zu bitten, wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind. Die Dealer und die anderen Spieler am Tisch sind dazu da, Ihnen zu helfen. Zögern Sie also nicht, nachzufragen, wenn Sie eine Erklärung zu einer der Regeln benötigen.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, sind Sie bereit, Blackjack in der Schweiz zu spielen! Ganz gleich, ob Sie nach einem lockeren Spiel oder etwas Ernsthafterem suchen, in einem der vielen Casinos des Landes werden Sie bestimmt fündig.