Landbasierte Spielbanken in der Schweiz

Wir Schweizer sind bekanntermaßen ein eher konservatives Volk, aber das hat sich mit der jüngsten Verabschiedung eines Gesetzes geändert, das landgestützte Casinos im Land erlaubt.

Die Spielbanken bringen zwar Einnahmen, erhöhen das Steueraufkommen und schaffen Arbeitsplätze, aber es gibt auch Bedenken in der Schweizer Bevölkerung. Einige befürchten, dass die Casinos dem Ruf der Schweiz als sauberer und sicherer Ort zum Leben schaden.

Andere sind der Meinung, dass die Casinos eine willkommene Ergänzung für die Tourismusindustrie des Landes sind. Nach Ansicht der Regierung ist die Einführung der Casinos bisher ein Erfolg.

Wenn Sie daran interessiert sind, eines der landbasierten Casinos in der Schweiz zu besuchen, haben wir alle Informationen, die Sie brauchen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Kleiderordnung, die Öffnungszeiten, die Eintrittsbedingungen und vieles mehr.

Grand Casino Baden

Grand Casino Baden

Das Grand Casino Baden gehört zu den beliebtesten Casinos in der Schweiz. Dieses Casino befindet sich in der Stadt Baden und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Spielen und Aktivitäten.

Lesen sie hier unseren ausführlichen Testbericht zu dieser landbasierten Spielbank. Das Online Casino des Grand Casino Baden finden Sie hier ausführlich getestet: Jackpots Erfahrungen.

Glücksspiel in der Schweiz

Das Glücksspiel ist in der Schweiz schon seit Jahrhunderten beliebt, doch erst im Jahr 2000 wurde ein neues Casino-Gesetz erlassen. In den folgenden Jahren genehmigte der Bundesrat die Eröffnung von 21 Schweizer Casinos. Im Jahr 2019 wurden durch diese Steuern enorme 356 Millionen CHF eingenommen.

Das neue Geldspielgesetz, an dem seit mehreren Jahren gearbeitet wurde, trat 2019 endlich in Kraft. Es fasst die früheren Regelungen für Casinos und Lotterien zusammen und erlaubt zum ersten Mal auch Online-Glücksspiele.

Die typischen Casino-Spiele, die Sie in der Schweiz finden, sind Spielautomaten, Blackjack, Poker und Roulette. Sportwetten gehören derzeit allerdings noch nicht zum Angebot der Casinos.

Die Konzessionen

In der Schweiz gibt es zwei Kategorien von Konzessionen für den Betrieb von Spielbanken: Kategorie A und Kategorie B. Der Unterschied liegt in der Art der Spiele, die angeboten werden dürfen, sowie in der Anzahl der Spieltische und Spielautomaten.

Konzessionen der Kategorie A erlauben eine breite Palette von Casinospielen, einschließlich Poker, während Konzessionen der Kategorie B in der Regel für Kursäle reserviert sind, d.h. kleinere Einrichtungen, die eine begrenztere Auswahl an Spielen anbieten.

Bisher haben acht Kasinos eine Konzession der Kategorie A und 13 eine Konzession der Kategorie B erhalten.

Die Vorteile von Spielcasinos

Es gibt mehrere Gründe, warum die Schweizer Regierung beschlossen hat, Casinos in der Schweiz zuzulassen. In erster Linie sind die Casinos eine wichtige Einnahmequelle. Im Jahr 2019 haben die 21 Schweizer Casinos insgesamt 356 Millionen CHF an Steuern eingenommen.

Zusätzlich zu den Steuereinnahmen schaffen die Casinos auch Arbeitsplätze. Es wird geschätzt, dass die Branche direkt und indirekt etwa 3’000 neue Arbeitsplätze in der Schweiz schaffen wird.

Und schließlich sind die Casinos auch ein Touristenmagnet. Es wird angenommen, dass sie mehr Besucher ins Land locken, was die Wirtschaft noch weiter ankurbeln wird.

Die Nachteile von Casinos

Nicht jeder ist von der Idee der Casinos in der Schweiz begeistert. Einige befürchten, dass die Spielsucht mit der Einführung von Casinos zunimmt.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Casinos auf die Schweiz auswirken werden, aber es besteht kein Zweifel, dass sie in den kommenden Jahren ein kontroverses Thema bleiben werden.

Alex-Baumgartner
Über den Autor

Über den Autor: Alex Baumgartner

Grüezi! Mein Name ist Alex Baumgartner und ich betreibe das Vergleichsportal Bestecasinosschweiz.ch.

Ich bin bereits seit vielen Jahren in der Online Glücksspielindustrie unterwegs und bin Herausgeber des Glücksspiel und Online Casino Kompendiums – einem Fachbuch zum Thema Online Casinos und Glücksspielen (ISBN: 9783744864473).


Mit über 10 Jahren Erfahrung in Online-Glücksspielbereich habe ich fast alles schon mal gesehen und gebe dieses Wissen gerne an Sie weiter.

Meine Leidenschaft für Online Casinos zeigt sich in meinen ausgiebigen Tests, bei denen ich meinen Spass am spannenden Nervenkitzel in Online Casinos mit meinem Interesse, 100% objektive Erfahrungen mit Ihnen zu teilen, verbinde.

Beim Besuch eines landbasierten Casinos in der Schweiz

Die meisten Menschen sind heutzutage an den bequemen Zugang zu Online-Casinos gewöhnt. Aber natürlich ist das Gefühl in einem echten Casino unvergleichlich. Wenn Sie noch nie in einem Casino waren, fühlen Sie sich vielleicht zunächst ein wenig überfordert. Aber keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen zu helfen! Im Folgenden geben wir Ihnen einige Tipps, was Sie erwartet und wie Sie sich auf Ihren ersten Besuch in einem landbasierten Casino in der Schweiz vorbereiten können.

Anreise zum Casino

Wenn Sie mit dem Auto anreisen: Die meisten Casinos verfügen über eigene Parkplätze. Diese befinden sich in der Regel in der Nähe und sind gut ausgeschildert. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, finden Sie die entsprechenden Bus- oder Bahnhaltestellen auf der Website des jeweiligen Casinos.

Wie sollte man sich kleiden?

Die Kleiderordnung in Schweizer Casinos ist relativ leger. Dennoch empfehlen wir Ihnen, keine Sport- oder Strandkleidung zu tragen. Schließlich wollen Sie einen guten Eindruck machen, wenn Sie Ihr Glück im Casino versuchen!

Öffnungszeiten

Die meisten Schweizer Casinos sind jeden Tag von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr morgens geöffnet. Sie haben also genügend Zeit, um Ihr Glück bei Blackjack, Poker oder Roulette zu versuchen!

Zutrittsbedingungen

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Schweizer Casino zu betreten. Wenn Sie jünger aussehen, werden Sie nach einem Ausweis gefragt. Vergessen Sie also nicht, Ihren Reisepass oder Personalausweis mitzubringen!

Darüber hinaus hat jedes Casino seine eigene Mitgliedskarte. Sie erhalten diese Karte kostenlos, wenn Sie das Casino zum ersten Mal besuchen. Mit dieser Karte können Sie Sonderangebote und Boni in Anspruch nehmen sowie Punkte sammeln, die Sie gegen verschiedene Preise einlösen können.

Spiel- und Gastronomieangebote

Die meisten Schweizer Casinos bieten eine breite Palette an Spielmöglichkeiten, darunter Spielautomaten, Blackjack, Poker und Roulette.

Wenn es ums Essen geht, finden Sie in der Regel ein Restaurant vor Ort. Das Angebot reicht von einfachen Snacks bis hin zu feinen Speisen. Sie werden also während Ihres Casinobesuchs nicht hungern müssen!

Persönliches Wettlimit


Wir empfehlen Ihnen, sich ein persönliches Einsatzlimit zu setzen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. So vermeiden Sie, dass Sie sich hinreißen lassen und mehr Geld ausgeben, als Sie zu verlieren imstande sind.

Wenn Sie sich an Ihr persönliches Einsatzlimit halten, können Sie sicher sein, dass Sie eine tolle Zeit im Casino haben werden – ganz gleich, ob Sie gewinnen oder verlieren!

Andere Dinge, die Sie beachten sollten

Es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie ein landgestütztes Casino in der Schweiz besuchen. Zunächst einmal verlangen alle Casinos einen gültigen Ausweis für den Zutritt. Die Kleiderordnung ist in der Regel leger, kann sich aber von Casino zu Casino unterscheiden. Es ist immer eine gute Idee, sich im Voraus zu informieren.

Einige landbasierte Casinos verlangen Eintrittsgelder. Und auch die Mindesteinsätze sind in landbasierten Casinos in der Regel höher, so dass Sie sich auch darüber im Voraus informieren sollten. Oder stellen Sie sicher, dass Sie genug Geld mitbringen, um das Casino in vollen Zügen genießen zu können!

Aber keine Sorge, die Atmosphäre in einem Casino ist immer großartig. Und wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, werden Sie sich im Handumdrehen wie ein Profi fühlen! Machen Sie sich also auf ein unvergessliches Erlebnis gefasst.

Was die angebotenen Spiele angeht, so gibt es in landbasierten Casinos in der Regel eine große Auswahl an Spielautomaten, Blackjack, Poker und Roulette.

Und schließlich sollten Sie sich im Voraus ein persönliches Wettlimit setzen und sich daran halten! Wenn Sie diese Tipps beherzigen, werden Sie in einem der Schweizer Casinos garantiert Spaß haben und sicher spielen.

Was die Zukunft für Schweizer Casinos bereithält

Die Schweizer Regierung ist noch dabei, die Details der Regulierung der Casinos auszuarbeiten, aber es ist klar, dass sie hier bleiben werden. Mit ihren wunderschönen Standorten und luxuriösen Annehmlichkeiten werden die Schweizer Casinos bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt sein. Es bleibt abzuwarten, welchen Einfluss sie auf die Schweizer Wirtschaft und Lebensweise haben werden.

Häufig gestellte Fragen